away from the sun...




ich melde mich zurück..

ja ich weiß ich habe mal wieder etwas länger nicht gebloggt aber das lag zum teil aber auch daran, dass ich die letzten 1.5 wochen bei tobi gewohnt habe, da unser badezimmer renoviert wurde. wieso ich nicht von tobis PC aus geschrieben habe?? hehe ich war zu sehr damit beschäftigt mich zu amüsieren (ohne dass ich da sjetzt böse meine!!).. denke einige personen wissen was ich meine
denke einige werden sich jetzt fragen ob wir nach dem kurzen "ehe"-leben noch zusammen sind und ja, wir sind noch zusammen und wir haben uns die meiste zeit über sehr gut verstanden
in der zwischenzeit hatte ich ja auch geburtstag bzw tobi und ich hatten geburtstag mein tag sah so aus, dass ich morgens mit meiner patentante, die hier zu besuch war, meiner mutter und ihrem missratenen freund gefrühstückt habe. der morgen wurde aber von dramatischen szenen gestaltet, die ich aber nicht weiter ausführen möchte. das einzige was ich sagen möchte ist, dass der morgen nicht toll war. mittags sind wir zum italiener, wo ich mir auch glatt den magen verdorben habe. nach dem essen bin ich zu tobi gefahren, wo es mir aufgrund der magenverstimmung richtig scheiße ging. zum glück hat sich das ganze zum abend hin beruhigt. abends kamen meine mädels, manu und ein paar kumpels von tobi vorbei und wir haben fürs joker vorgetrunken. das vortrinken war richtig lustig und besonders die busfahrt.. hehe "johannes-selenka-platz" wie besoffen kann man sein xD die zeit im joker ging dan auch richtig schnell rum. insgedamt kam es mir wie eine halbe stunde vor. leider hat tobi es etwas übertrieben (kein wunder wenn man sich 5 falschen sekt im joker kauft und eh schon stark angetrunken ist xD ). aber der abend war insgesamt ganz lustig
die wochenenden habe ich wiedermal mit joker, tims party und tobi gestaltet. aber irgendwie hat da wer was gegen mich: letztes wochenende hatte ich schon vor im joker einen drauf zu machen, aber leider habe die halbe falsche barcadi, mit der ich mich betrinken wollte, bei burker king fallen gelassen. ja, ich hatte die gesamte aufmerksamkeit des ladens zum glück haben die mitarbeiter nichts gesagt/bemerkt... keine ahung
naja, gestern abend hatte ich wieder das gleiche vor nur mit einer halben falsche martini. ich war auch sehr angetrunken, aber leider ist tobi ein missgeschick mit dem kirschsaft passiert (@ daniel: sorry wegen dem sofa ) ist und aufgrund eines fehlenden führerscheins und persos nicht reingekommen ist und eines streites, bin ich dann auch ziemlich früh abgehauen. naja.. vllt geht ja nächstes mal joker alles gut
das gute an dem abend war aber, dass ich auf dme nach hause weg eine liebe sms bekommen hab und der typ an der bar sich bereit erklärt hat mein bestelltes bier aus der flasche gegen ein bier vom fass auszutauschen. das falschenbier war immerhin schon offen
so, und gleich mache ich mich auf die socken, da ich zu tobi fahre.
hoffentlich kriege ich es hin wieder den blog aktuell zu halten
kuss
julia
28.4.07 10:39


noch ein kleiner schnappschuss mit viki und jasmin ausm joker

29.4.07 09:45


Gratis bloggen bei
myblog.de