away from the sun...




informatikraum

müssen noch was raussuchen wegen musik. lisa und jacky sind fleißig bei dir arbeit, während ich es mir nicht nehmen lasse ein bisschen zu bloggen jenny, mein kleiner bimbo , habe ich gerade los geschickt, um mir einen sandtaler zu besorgen *jam*
nur noch...
-eine stunde musik
-einen nachmittag + McFit-besuch
-eine nacht
-5 stunden..

dann ist endlich we!!
freitag geht es mal wieder ins ami.. werden sogar eine richtig große gruppe *freu*
also wir sehen uns da
kuss
julia
1.6.06 13:15


die wilde 8. klasse!

dank jackys eintrag, der uns wieder an die 8. klasse erinnert hat, wurde ich dazu inspiriert hier einen eintrag über unsere wilde zeit zu schreiben...
tja.. wo soll ich anfangen...
also alles fing damit an, dass ich neu in die klasse kam. habe mich schnell mit allen angefreundet (danke nochmal, dass ihr mich so lieb aufgenommen habt) und so kam es dazu, dass wir gemeinsam die kleinen kinder in uns wieder entdeckt haben. das ganze äußerte sich dann so, dass lisa und ich sehr gerne getanzt (mit vorliebe tango ) haben und unsere bigband wurde im reli-unterricht gegründet. wir haben auf dem gang mit den jungs rugby gespielt und wir haben lieder von biene maja und benjamin blümchen zum besten gegeben. unser publikum war der gesamte schulhof!
ja, das war schon lustig, ne was mich nur wundert ist, dass wir nicht den ruf als singende nerv-tussen weg haben zum glück!
das hat ma wieder gut getan in erinnerungen zu schwelgen
bis bald
kuss
julia
1.6.06 22:10


Zwischenbericht!

es ist sonntagmittag, 15 uhr und irgendwie kann ich mich immernoch nicht aufraffen (außer um an den PC zu gehen) aufzustehen und mich anzuziehen. habe ja noch zeit bis ich zu lisa fahre...
würde jetzt voll gerne wieder strukuriert aufschreiben wie die letzten zwei tagen waren und was mir so durch den kopf geht, aber irgendwie finde ich keine ordung...
versuche es trotzdem mal, aber es könnte alles, wie gesagt, ein bisschen durcheinander sein..

also freitagmittag bin ich zu tobi gefahren, um meine sachen vorbeizubringen. danach sind wir ins ami gefahren. wurde wirklich zu nem üblen päärchenabend + sandra und lisa, aber ich fand es trotzdem sehr lustig ! anschließend habe ich dann bei tobi geschlafen...
fand den abend voll schön mit dir, schatz !

samstagmittag bin ich nach hause gefahren und habe eig bis abends nur rumgechillt (*juhu*!! neue folgen o.c.!!!!!!) abends sind wir dann nach wolfenbüttel zu maiks party gefahren. gegen 24 uhr haben wir uns in maiks zimmer eingeschlossen und haben über alles mögliche geredet.
finde es voll schön, dass wir mal zu offen und klartext miteinander geredet haben. hoffe, dass sich die verhältnisse untereinander dadurch verbessern. ihr seit meine besten freundinnen und ich hab euch sau lieb!

um 3 uhr sind wir dann mit dem taxi zum bahnhof gefahren und es wurde schon hell, ne ! phil und rhea sind mit dem fahrrad nach hause gefahren. jacky, jonathan, jenny, lisa und ich sind den heimweg dann zu fuß angetreten. zuerst bekam ich ein ganz bisschen schiss im bürgerpark, aber da hatten wir ja noch eine männliche person dabei, also ging es eig... mächtig schiss bekam ich auf dem weg richtung jennys garten: das ist dort die letzte asi-gegend und wenn man noch so komisches hundegebell hört, das immer lauter wird, ist es auch nicht so ermutigend! sind aber zum glück um 4.15 uhr heil zu hause angekommen und wir wurden auch nicht von der polizei erwischt!

lisa ist heute um 13 uhr gefahren. jetzt hänge ich hier nur rum und alles, was gestern gesagt wurde, geht mir durch den kopf... so ein gespräch wie gestern war echt mal fällig.
naja, werde dann mal zurück in mein bett kriechen.
einen schönen sonntag
kuss
julia
4.6.06 15:16


stark alkoholisiertes pfingsten!

tja, jetzt ist das auch wieder geschafft. pfingsten ist vorbei.
die zwei tage nach meinem zwischenbericht waren genauso gut.. naja... in mancher hinsicht wie die zwei tage davor.

Sonntagabend bin ich zu lisa gefahren, da sie sturmfrei hatte. eig sollte es nur ein sit-in werden, bei dem man gepflegt seinen alkohol zu sich nimmt, redet, ab und zu eine rauchen geht und nebenbei eine DVD schaut. am sonntag begann das ganze auch so. war eig fast genauso wie das letzte mal als lisa sturmfrei hatte. naja, leider kam nem typen (ich nenne keine namen ) zu ohren, dass drei kumpels von ihm bei lisa waren. er war schon übelst besoffen und er wird dabei immer sehr aggressiv. als der alk bei lisa alle war, sah er keinen grund wieder abzuhauen. er hat dann angefangen die ganze zeit rumzustressen und jenny und mich zu beleidigen.. zum glück wurden wir ihn dann um 2 uhr doch los und ich bekam sogar 5 stunden schlaf!!

nachdem ich montagmorgen mit lisa und linda aufgeräumt habe, bin ich nach hause gefahren, habe rumgechillt und habe mich so etwas halbherzig fürs joker fertig gemacht. bin dann zu tobi, meine sachen wegbringen und dann sind wir zum joker und haben vorgetrunken ( die uhrzeit nenne ich mal nicht, weil es etwas peinlich ist ).
die single-party war dann aber doch ganz gut. also ich hatte auf jeden fall meinen spaß. tanja und ich haben teilweise ganze flächen der tanzfläche beansprucht, ich habe tiana und jasmin wieder gesehen und wir mussten nicht nach hause laufen.
naja.. die rückfahrt im bus stellte sich als verdammt lang und verdammt nervig herraus!!! aber habe es ja überlebt...gerade mal so!
heutemittag um 15 uhr bin ich dann auch wieder nach hause gefahren. wollte eig noch was für die schule machen (HA oder sowas), aber als ich dann erstmal vorm tv oder PC saß, konnte ich nicht mehr so schnell weg

okay, werde mich dann mal in mein bett kuscheln. das wochenende hat doch mehr reingehaun als ich dachte!
bis bald
kuss
julia
6.6.06 21:54


bidet!

das war heute doch ein sehr lustiger tag! besonders die erdkundestunde, ne
hätte nicht gedacht, dass der tag ganz lustig wird, denn morgens hatte ich eig schon keinen bock mehr: ich bin verspätet aufgewacht, schaute in meinen schrank und musste feststellen, dass ich nur scheiß klamotten hab und als mir noch im spiegel meine verquollenen augen entgegen blickten, hatte ich eig vor zu hause zu bleiben. dann habe ich mich schließlich doch überwunden und bin zur schule.
in erdkunde haben wir drüber diskutiert, was für verschiedene zwecke doch ein "b.d./bedeh" erfüllt: es kann zur kühlung von bier dienen, man kann sich damit die füße waschen oder es dient als m.-waschanlage (möchte so ein wort nicht voll auf meinem blog ausschreiben xD). danach haben wir uns gefragt, wie man das eig schreibt. heute habe ich es durch norman herrausgefunden: es heißt bidet!!!! so, jetzt haben wir alle wieder was gelernt
sonst war ich heute mal wieder mit jacky bei McFit. war mal wieder sehr lustig und diesesmal haben wir sogar was getan: wir waren aufm laufband, obwohl wir mit dem fahrrad da waren! bin ja mächtig stolz auf uns
naja, morgen haben wir ja wieder mal zur zweiten und deswegen kann ich morgen eine ganze stunde länger schlafen *freu*! außerdem sehe ich tobi früher als gedacht, nämlich schon morgen *noch mehr freu*!!! zwar nur für eine halbe stunde aber besser als nichts
außerdem ist morgen auch die party von erik und marcel. bin mal gesapnnt wie es wird
also dann ein schönes wochenende!!
kuss
julia
8.6.06 21:30


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de