away from the sun...




ende des miniabis + ferien!!!

Ja, es ist endlich soweit. nachdem ich donnerstag nach der 5. stunde geschwächelt habe und nach hause gegangen bin, wir die noten von unseren prüfungen bekommen haben und auch endlich der freitag vorbei gegangen ist, sind endlich ferien!!!! finde ja echt, dass wir uns das verdient haben nach den ganzen stressigen wochen. jetzt wird erstmal zwei wochen gechillt, was vom party machen unterbrochen wird
gesternabend haben wir uns endlich mal wieder in geitelde getroffen, da tim 17 wurde! nochmal herzlichen glückwunsch! Von lisa und mir hat er ein poster, worüber ich mich als typ auch gefreut hätte , und einen schlüsselanhänger bekommen. ich hoffe doch mal, dass er seinen plan auch wirklich in die tat umgesetzt hat und das poster über seinem bett aufgehängt hat, damit der tag immer gleich gut anfängt, wenn es das erste ist was er erblickt
Naja, und heutemorgen lag ich mal wieder gaaanz lange im bett und habe tv geschaut. ich war ganz traurig, als nur "die nanny" kam und die von RTL "reba" und "hör mal wer da hämmert" ausfallen ließen
sonst werden lisa und ich heute ins ami. leider haben wir bis jetzt keinen gefunden, der auch noch zeit hat um zu kommen, aber vllt lässt sich das ja noch ändern und wenn nicht, gehen lisa und ich halt alleine.. haben auch so unseren spaß
wie ihr ja sicher schon gemerkt habt, ist heute der 1. april! tja, und heute habe ich schon erfolgreich geschafft lisa zu verarschen, dass ich nach lübeck ziehe! auf diese weise hatte ich meinen spaß und ich konnte auch gleich feststellen, ob sie traurig wäre, wenn ich wirklich weg ziehen würde Habe aber auch nur mitbekommen, dass der 1. april ist, da jacky mich verarscht hat. nochmal danke für die erinnerung und gut, dass du doch mit ins joker kommst
okay, werde mich dann mal so gaaaanz langsam fertig machen und versuche noch ein paar leute aufzutreiben
viel spaß heute abend
kuss
1.4.06 16:54


geldsorgen und gechillter sonntag

ja, bei mir kommen momentan auch geldsorgen auf, habe gestern gemerkt, als ich meine kontoauszüge studiert habe, dass ich über meinem taschengeld hinaus lebe... ja, das ist nicht gut... daraus habe ich geschlussfolgert, dass ich mich vllt auch mal um einen job kümmern sollte. aber nur was? wenn wer von euch einen tipp für mich hat, wo man auch mit bald 16 arbeiten könnte, was nicht zu anstrengend und nicht zu viel ist: bitte bei mir melden!
tja, am samstagabend bin ich dann im ami auch wieder 4 euro los geworden. hey, das ist immerhin schon eine schachtel kippen! naja, aber dafür haben lisa und ich sehr viel geredet über gott und die welt. wir waren zwar echt nur zu zweit, aber wir hatten unseren spaß und wir konnten die zeit erfolgreich tot schlagen
und heute habe ich meine oma und ihren freund überrascht, indem ich zu ihnen gefahren bin. dort hatte meine oma mal wieder angst, dass ich zu hause nichts zu essen bekommen und hat mir ein fresspaket mit ein haufen süßigkeiten mitgegeben... naja, aber sonst war es wieder toll bei da
tja und jetzt sitze ich hier, schreibe nebenbei mit jacky und auf viva läuft grupp tekkan oder wie man die schreibt... ja autsch! meine ohren bluten!!! hoffentlich ersaufen die in diesem scheiß see, den sie grad be... wie nennen die das??? besingen?? naja, aber gleich ist das lied ja zu ende... wie war das?? "ich hätte ja umgeschaltet, wenn ich die fernbedienung in meiner kotze gefunden hätte??"
naja, ich werde dann mal die wiederholung von ice age schauen.. also dann eine schöne nacht.. hähä.. für die, die ferien haben
kuss
3.4.06 00:26


ich weiß nicht, ist bloß so 'n gefühle
... ich weiß nicht, ist bloß so 'n gefühle....

das ende der welt wird mächtig kühl
...das ende der welt wird mächtig kühl....

ja, ich weiß, ist dämlich sowas hier drauf zu stellen, aber ich dachte mir mal, dass ich die welt an meinem ohrwurm teil haben lasse
3.4.06 01:04


Montag + Dienstag

Die letzten tage waren nicht besonders spannend. deswegen fällt es mir auch jetzt etwas schwer diese zwei tage bis zum schluss durchzukauen. verbringe eig die tage nur in freudiger erwartung auf sonntag! ja, dann ist es endlich so weit: 16 jahre sind rum...ich hoffe mal, dass sich meine 6 hübschen ganz viel mühe bei meinem geschenk gegeben haben ne, scherz... naja, aber irgendwie auch nicht.. ach, egal: ich bin gespannt!
sonst war ich am montag bei McFit und als ich zu hause war, habe ich erstmal ausgiebig geduscht, da ich sau fertig vom sport war! Naja, dann ging es spontaner weise mit lisa und jenny ins ami. da ich gerade total abgebrannt bin, war ich dazu gezwungen zwei stunden an einem granita zu schlürfen! habe es aber geschafft ihn mir gut einzuteilen und so hatte ich bis zum schluss noch was
und heute bin ich nach geitelde gefahren und dort habe ich mich mit sandra und auch kurz mit lisa getroffen, die aber bald auch wieder los ins kino musste. tim haben wir unterwegs beim prospekte austeilen getroffen und ich hoffe jetzt mal, dass er mir wirklich die nummer besorgt man kriegt da zwar nicht so viel, aber kleinvieh macht auch mist!
danach war ich noch bei sandra und dort haben wir uns sau lustige videos im netz angeschaut ! am geilsten finde ich persönlich ja die zwei türken mit "I'm a baby girl!"
naja, und jetzt sitze ich zu hause und hoffe stark für morgen, dass ich ein gaaanz tolles top für sonntag finde und dass ich in den schuhen laufen kann, die ich entdeckt habe
also einen schönen abend heute.. ich werde es eher chillig angehen
also bis bald
kuss
4.4.06 20:34


schicksalsdramen

und wieder sitze ich hier vor meinem PC rum und bin sooo dankbar für das leben, was ich führen darf! schade nur, dass ich immer erst einen denkanstoß brauche, bevor mir das klar wird.
der zeit ist mein denkanstoß ein buch, was ich heute im wohnzimmer meine mutter entdeckt habe. es wurde von einem 15 jährigen mädchen, namens jenni, geschrieben, die an krebs erkrankt ist. in dem buch schreibt sie ihre gefühle und gedanken während ihrer krankheit auf. nach einem jahr ist sie aber gestorben. heute wäre sie 18 jahre alt. in diesem buch habe ich auch drei links gefunden: zu ihrer alten HP, zu einer, auf der sie über ihre krankheit schreibt und und zu einer gedenkseite. die links dazu findet ihr gleich unten.
naja, besonders die HPs haben mir mal wieder gezeigt wie schnell es zu ende gehen kann. sie war genauso alt wie meine freunde und ich jetzt auch, sie hat gesund gelebt und jetzt ist sie tot.. naja, ist auf jeden fall ein verdammt trauriges gefühl ihre worte zu lesen und zu wissen, dass sie nicht mehr lebt.
das ganze erinnert mich auch ein bisschen an meinem vater, mit dem unterschied, dass er durch 40 jahre rauchen selber daran schuld ist, dass er gestorben ist.
auf jeden fall bin ich so dankbar, dass ich und meine freunde und familie gesund und glücklich sind! und ich wünsche mir nichts mehr, als dass es auch so bleibt!
wenn ihr denkt, dass alles scheiße ist (denke ich auch viel zu oft), führt euch mal die schicksale der menschen vor augen, denen es wirklich schlechter geht als euch!
wie nach dem motto: schlimma gehts imma!
naja, werde dann mal mit der erkenntnis, die ich schon zum 100sten mal oder so erworben habe, schlafen gehen und hoffe, dass sie mir diesesmal auch erhalten bleibt!
schlaft gut
kuss

www.crazyjenni.de
www.crazyjenni.de/meinekrebspage
www.crazyjenni.de/jennisgedenkseite
6.4.06 01:18


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de