away from the sun...




langweiliger tag und zu viele gedanken

mein tag war heute nicht sehr interessant. naja, wir hatten heute nur 5 stunden statt 7 und das war echt ganz sch?n herrlich, aber naja danach war ich mit lisa und lara noch ein bisschen in der Stadt und lara hat sich da eine neue tasche gekauft, die echt toll aussah (und das sag ich jetzt nicht, weil die verk?uferin versucht hat sie noch sch?ner zu reden ).
Bei L.O.V.E. war lisa beim rausgehen so von den g?rtlen besch?ftigt, dass sie erstmal gegen die geschlossene glast?r gelaufen ist! der anblick war wirklich zu herrlich! wir haben uns nat?rlich krank gelacht und die verk?uferin hatte auch ihren spa? naja, aber wie sich rausstellte, war lisa nicht die erste. Ihr vorg?nger ist mehr so dolle dagegen gerannt, dass die nase wie sau angefangen hat zu bluten, als ob sie gebrochen w?re. Naja, die verk?uferin fand das sehr ersnt, w?hrend ich mein lachen, weil ich so schadenfroh war, zur?ckhalten musste *h?h?h?*
Sp?ter war ich bei nachhilfe und nachdem ich tee gekauft habe ("sweet kiss" von "teekanne".. kann ich nur empfehlen ), sa? ich wie imemr in der vollen bahn. Nachdem ich es geschafft habe, den nerv?sen typen, der permanent an seinen schei? n?geln rumgekaut hat und mich damit total verr?ckt gemacht hat, weil ich es beim aus dem fenster sehen alles live und detailgenau sehen konnte, vor mir zu ignorieren, habe ich mal so ?ber die tipps und trends der ern?hrung und lebensf?hrung nachgedacht: wieso meinen die ganzen ern?hrungswissenschaftler uns tipps gegen zu m?ssen, dass wir uns unbedingt gut ern?hren sollen?? ja, ich wei?, damit der cholesterinspiegel normal bleibt, damit man d?nn bleibt, damit das imunsytsem st?rker wird, damit der alterungsprozess aufgehalten wird, damit wir leistungsf?higer werden, damit wir das risiko f?r krebs senken, bla bal...
ist mir ja alles klar, aber fr?her kamen die leute sehr gut ohne den schei? aus?! gut, sie hatten keine so hohe lebenserwartung wie wir, aber sie haben ihr leben nicht damit verschwendet auf ihre ern?hrung und ihre fitness zu achten. ich meine ja nicht, dass alle ungesund leben m?ssen, aber?bertreiben muss man es auch nicht!
Also genie?t euer leben, seit nicht zu zukunftsorientiert und macht das worauf ihr lust habt (solange es eventuell nur euch schadet und nicht eure mitmenschen )
ich versuche auf jeden fall so zu leben
kuss
2.2.06 20:49


wieder mal im ami

tja, der haupttei des wochenendes ist schon wieder um, aber hey: in 5 tagen ist wieder wochenende!! das hei?t f?r viele leute in die disse gehen (nein, ich bin nicht neidisch, weil alle 16 jagre warten m?ssen. auch ich ), aber ich werde freitag und samstag bei lisa sein, denn sie hat sturmfrei!!!
Nat?rlich werdet ihr in sp?testens 8 tagen hier einen detailierten bericht vorfinden, wie es war
naja, diesen freitag war ich bei meiner oma.. Ja, ich wei?, dass ist nicht cool, aber ich mag meine oma und bin auch gerne da bei oma gibt es imemr so lecker sachen und sie besteht einem immer drauf die haare zu f?hnen und so herrlich!!!
Samstagen waren lara, rhea, conny, jacky und ich im ami (wie solles auch anderss ein ). dort haben wir wieder mal sandra und tiana angetroffen. ist ja nichts neues
Tja, jetzt sitze ich hier, habe keine lust zu schlafen und schreibsel hier so vor mich her und sch?tte lisa nebenbei mein herz aus, die versucht mich aufzubauen....vergebens..
Naja, werde dann ma mit verdr?ngung meiner einsamkeit ein ende zu setzen!
bis bald
kuss
5.2.06 01:57


Ohja morgen beginnt wieder eine neue woche. Mal sehen was sie so bringt.. naja einen englisch- und einen franztest auf jeden fall. eigentklich m?sste ich auch jetzt ne runde lernen, aber ich habe keine lust. werde ich nachher machen...
Heute war ich wieder ganz flei?ig und habe mit lisa dem fitnessstudio eijen besuch abgestattet, um mir wieder ein gutes gef?hl zuverschaffen, dass ich was f?r meinen k?rper getan habe. naja, lisa und ich haben die meiste zeit eig verlabert und wir h?tten unseren plan auch in der h?lfte der zeit ohne viel gelaber durch bekommen, aber das w?re ja langweilig Tja, danach bin ich wieder nachhause und habe mich vorn Tv gehauen um mich etwas zu bilden, indem ich "welt der wunder" und sowas schaue. ja, ich wei?, es ist peinlich, aber es l?uft nichts besseres
naja, mir gleich mal was ?berlegen was ich noch so auf den blog packen kann (habe neure rubrik: nachdenkliches) und/ oder wie ich das ganze bei den bildenr etwas besser gliedern kann. W?nscht mir gl?ck
kuss
P.S: w?nsche euch einen guten wochenanfang!
5.2.06 19:49


dunkelheit bricht mal wieder über mich herein

im moment l?uft echt alles schei?e! die cliquenparty k?nnen wir vergessen und meine party ist auch gelaufen. Sprich: die n?chste ganz sichere party steht erst wwieder im juli an!! Mal sehen wie ich das ?berleben soll, aber zum gl?ck habe ich in meinem schrank noch meinen geheimvorrat ne, scherz
naja, sonst ist meine laune auch irgendwo ganz unten. brauche echt mal wieder richtig abstand von allem hier. muss mal wieder zu mir selbst finden... (....)...
In de rn?chsten zeit ist eh stress angesagt, weil ich zweimal die woche nachhilfe habe, mindestens zweimal die woche zu McFit will und noch so andere sachen zu erledigen hab. das wochenende ist auch schon voll ausgeplant. Naja, vllt kann ich ruhe irgendwo dazwischen schieben....
also genie?t eure ruhe
bis bald
kuss
7.2.06 19:08


Kein Alkohol ist auch keine Lösung

In letzter zeit h?re ich immer wieder berichte im Tv, die ?ber jungendliche und deren trinkkverhalten reden! Die stellen das die ganze zeit als sooo schlimm dar, dass wir mal was trinken und dass wir auch ?fters was hartes trinken! naja, okay, es ist ?bertrieben, wenn sich jetzt ein oder eine 13 j?hrige/r jetrzt mies mit wodka oder so zu s?uft, aber die im TV verurteilen ja auchg ?ltere die trinken! Ey, ich rege mich da sau dr?ber auf! Wir m?ssen doch letzendlich die konsequenzen f?r unser gesaufe tragen und jeder sollte auch seine grenzen kennen. Ich f?r meinen teil saufe gerne ab und zu so richtig, aber ich kann auch ohne. Ich habe noch nie ein suchtverhalten bei mir entdeckt, obwohl ich den ein oder anderen vollrausch hatte und ich denke der breiten masse geht es genauso!
Au?erdem: Die erwachsenen, die jetzt von der "versoffenen" jugend spricht, haben fr?her auch ?fters ins glas geschaut. und ich finde es schade, dass nur wenige da wirklich zu stehen!
naja, musste mich mal kurz abreagieren und jetzt geht es mir auch gleich besser
Also hir kommt mein fazit: Jeder soll so viel trinken wie er will und vetr?g, solange er die konseguenzen tragen kann! dann noch viel spa? dabei und trinkt einen f?r mich mit
kuss
9.2.06 20:02


 [eine Seite weiter] Gratis bloggen bei
myblog.de